Streicherklasse

Außerordentliche Mitgliederversammlung (19.10.2017 19:00 Uhr / Cafeteria)

Bearbeitet von Jochen Czech 11.10.2017

Durch das Auslaufen der August-Claas-Schule im vergangenen Schuljahr 2016/2017 wird sich nun auch der Förderverein der August-Class-Schule auflösen müssen. Wir haben nun das Angebot erhalten, die Nachfolge dieses Fördervereins anzutreten, was wir mit unseren Mitgliedern in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung besprechen möchten. 

Wir laden daher herzlich alle Mitglieder zu dieser Versammlung am 19.10.2017 ein.
Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der PDF Datei die hier als Download verfügbar ist.


Anzeigen

Schulprojekt nimmt konkret Form an

Bearbeitet von Jochen Czech 23.04.2015

(Die Glocke - gad)
Acht Tonnen Schotter haben  30 Schüler aus der sechsten Klasse der Gesamtschule und zehnten Klasse der August-Claas-Hauptschule am Freitagvormittag mit Schubkarren und Schaufeln im hinteren Bereich des Schwestergartens der katholischen Gemeinde St. Lucia verteilt. Eine Anlage mit Hochbeeten soll entstehen.

Schweißtreibend gestaltete sich der Einsatz am Freitagmorgen: Gemeinsam verteilten die rund 30 Schüler der Gesamt- und der August-Claas-Hauptschule acht Tonnen Schotter auf dem Areal des Schwesterngartens.
Dabei achteten die älteren Schüler aus der Klasse 10 a der Hauptschule darauf, dass die jüngeren aus der sechsten Profilklasse Technik der Gesamtschule, mit den Aufgaben nicht überfordert wurden. Schüler aus beiden Schulformen engagieren sich seit dem vergangenen Jahr im Rahmen eines gemeinsamen Schulprojektes. Entstehen soll eine rund 400 Quadratmeter großen Garten-Oase. Bezug nehmend auf die aktuelle Diskussion über Alltagsfähigkeiten von Schülern, freute sich Gesamtschulleiter Andreas Stork darüber, dass Jugendlichen beider Schulformen mit diesem Projekt eine praxisnahes Handwerk vermittelt werde. „Wenn unsere Kinder die Schule verlassen, dann haben sie sehr viel Alltagshandwerk erlernt, was sicherlich auch für ihr weiteres Leben nützlich sein wird.“ Unterstützung gab es dafür auch von Ford Hecker. Das Unternehmen spendete einen Anhänger im Wert von 1000 Euro. Dank einer Volksbank-Spende in Höhe von 8000 Euro wurde dieser dann zu einem mobilen Geräteschuppen umgebaut. So habe man die Gartengeräte und Werkzeuge immer dort, wo gerade Arbeitseinsätze zu erledigen seien, freute sich Projektleiter und Lehrbeauftragte der Gesamtschule und August-Claas-Schule, Martin Meierkord.

Ein Garten als Lernstandort
Nachdem am Freitag nun der Schotter in dem von Schülern im Dezember 2014 ausgekofferten Bereich der Hochbeete verteilt wurde, werden weitere Arbeiten folgen. „Wenn man sieht, was bereits schon jetzt alles von den Jugendlichen erreicht wurde, dann ist das schon beeindruckend“, lobte Andreas Stork. Die mit Erde gefüllten Hochbeete sollen aber nicht nur den schulischen Projektgruppen, sondern auch interessierten Senioren zukünftig ermöglichen, den Schwestergarten mitzugestalten. Die geschotterten Wege ermöglichen das Befahren mit Rollatoren. Nach Vorstellung aller Schulvertreter soll der Garten zum Lernstandort für Garten- und Landschaftsbau werden, in dem auch die Fächer Hauswirtschaft und Biologie Anwendung finden. In einem anderen Teil sollen Kunstprojekte und Ausstellungen stattfinden.

Wer sind wir...

Bearbeitet von Jochen Czech 31.03.2015

Der Förderverein der Städtischen Gesamtschule Harsewinkel e.V. ist ein Zusammenschluss von Personen, denen das Wohlergehen der Gesamtschule Harsewinkel ans Herz gewachsen ist.

Der Verein wurde von interessierten und engagierten Eltern im November 2012 gegründet. 
Im März 2015 wurde der Vorstand erneut in der Mitgliedsversammlung bestätigt.
Dies sind die Vorstandsmitglieder:

  • Jochen Czech, Vorsitzender
  • Dirk Joecks, Stellvertrender Vorsitzender
  • Larissa Auinger, Schatzmeisterin
  • Stefan Schwarzer, Schriftführer
  • Anke Feuerborn, Beisitzerin
  • Birgit Feismann, Beisitzerin
  • Streicherklasse

    Bearbeitet von Jochen Czech 19.05.2014

    Die Gesamtschule Harsewinkel bietet in den ersten beiden Stufen (Klassen 5 und 6) Profilklassen an, die es ermöglicht, Interessensgebiete der Kinder im Rahmen des Schulunterrichts zu behandeln.
    Neben Sport, Naturwissenschaften und anderen Inhalten wird auch der Instrumentalunterricht an Streichinstrumenten angeboten.

    Über den Förderverein werden die Pädagogen der Kreismusikschule beauftragt, die einmal in der Woche die beiden Streicherklassen-Jahrgänge unterrichtet.

    Durch Spenden der Stadt Harsewinkel und der Sparkasse Gütersloh wurden inzwischen zwei Klassensätze an Instrumenten angeschafft, so dass die Schüler keine eigenen Instrumente anschaffen müssen.

     

    Letzte Änderungen

    Impressum

    Verantwortlich für diese Internetseite ist

    Förderverein der Städt. Gesamtschule Harsewinkel
    Vorsitzender Jochen Czech
    Im Vechtel 15, 33428 Harsewinkel
    Telefon 05247 / 409 849